Sozialdienst Katholischer Frauen - SKF Wesel

Taschengeldbörse Wesel

Hilfe für Ältere - Jobs für Jugendliche

Taschengeldbörse

Die Taschengeldbörse startet im September 2017

 

Die Idee und das Ziel

Die Idee der Taschengeldbörse ist es, Jugendliche im Alter von 14 -17 Jahren für einfache Tätigkeiten an Privathaushalte zu vermitteln. Bei den Aufgaben handelt es sich um einfache, ungefährliche und unregelmäßige Tätigkeiten mit einem begrenzenten Stunden-umfang. Gegen ein kleines Taschengeld von mindestens 5,- € pro Stunde kann der älteren Generation so das Leben etwas leichter gemacht werden.
Und ganz nebenbei kommen sich die Generationen ein Stückchen näher und bereichern ihr Leben gegenseitig.

Hilfe für Ältere

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den Alltag beschwerlich machen. Hier setzt das Prinzip der Taschengeldbörse an. Um so lange wie möglich selbstständig im eigenen Heim wohnen zu können, bedarf es von Zeit zu Zeit ein wenig Unterstützung von außen.

Mögliche Tätigkeiten der Jugendlichen können sein:

  • Einkaufen
  • PC- und Handyhilfen
  • Hund ausführen
  • leichte Gartenarbeit
  • Begleitdienste (z.B. zum Arzt)
  • ...

Sowohl Jugendliche als auch Seniorinnen und Senioren müssen sich bei der Taschengeldbörse anmelden und registrieren lassen. Alle weiteren Absprachen treffen die Beteiligten unter-einander.
Die Jugendlichen sollten im Rahmen der Haftpflicht- und Unfallversicherung über ihre Eltern versichert sein.

Jobs für Jugendliche

Die Taschengeldbörse bietet dir die Möglichkeit dein Taschengeld mit leichten Arbeiten aufzubessern. Durch dein soziales Engagement profitierst du genauso wie die älteren Menschen, denen du deine Unterstützung anbietest.

  • Vielleicht kannst du ältere Menschen auf ihrem Weg in die digitale Welt begleiten, wenn du dich gut mit dem PC oder dem Handy auskennst.
  • Beim Einkaufen oder im Garten benötigen ältere Menschen auch oft Hilfe.
  • Dir fallen bestimmt selbst noch einige Arbeiten ein, mit denen Du anderen helfen kannst.

Hinweise und Rahmenbedingungen, sowie die Anmeldeformulare für Jobanbieter und Jobber stehen hier zum download bereit.

Anmeldung und Kontakt:

Mehrgenerationenhaus Wesel
Fee Kösters
Am Birkenfeld 14
46485 Wesel
Tel.: 0281 / 9 52 38 125
Fax: 0281 / 9 52 38 11
E-Mail: tab@skfwesel.de


Seniorenbeirat der Stadt Wesel
Interessenvertretung der Senioren in Wesel
Magermannstr. 16
46483 Wesel
Telefon: 0281 / 300 85 14
www.seniorenbeirat-wesel.de

 
MehrGenerationenHaus - MGH

Wesel

gefördert von
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend